"Hinfühlen statt Wegsehen" - Personal Training für Ihre Brustgesundheit

Die Selbstabtastung der Brust nimmt eine sehr wichtige Rolle bei der Brustkrebsfrüherkennung ein. Denn rechtzeitig erkannt ist Brustkrebs in den meisten Fällen heilbar! Leider wird die Selbstuntersuchung von vielen Frauen nicht regelmäßig durchgeführt: Manchmal fehlt das Wissen, wie man die Selbstuntersuchung richtig durchführt, manchmal fehlt der Mut.

Wir wollen Sie ermutigen für Ihre Brustgesundheit aktiv zu werden und Ihnen kompetent zeigen, wie Sie angstfrei Ihre Brust selbst untersuchen können.

Dazu stehen Ihnen mit unseren Medizinisch-Taktilen Untersucherinnen (MTU) professionelle Anleiterinnen als Ihre „Personal Trainer“ zur Verfügung. MTUs sind blinde oder sehbehinderte Frauen, die sonst als zertifizierte ärztliche Assistenzkräfte professionell Tastuntersuchungen der Brust durchführen. Für die Anleitung zur taktilen Selbstuntersuchung der Brust (ATS) nehmen sie sich viel Zeit für Sie und Ihre Fragen.

Für diese Anleitung machen Sie einen Termin bei einem unserer Kooperationspartner. Geben Sie in unserem Praxisfinder auf unserer Webseite Ihre Postleitzahl ein und aktivieren das Häkchen bei "nur Praxen mit ATS anzeigen". Ihren Termin buchen Sie dann direkt bei der entsprechenden Praxis in Ihrer Nähe. Schon sehr bald werden wir diese besondere Dienstleistung auch in anderen Städten anbieten können!

"Hinfühlen statt Wegsehen" - Personal Training für Ihre Brustgesundheit Die Selbstabtastung der Brust nimmt eine sehr wichtige Rolle bei der Brustkrebsfrüherkennung ein. Denn rechtzeitig... mehr erfahren »
Fenster schließen

"Hinfühlen statt Wegsehen" - Personal Training für Ihre Brustgesundheit

Die Selbstabtastung der Brust nimmt eine sehr wichtige Rolle bei der Brustkrebsfrüherkennung ein. Denn rechtzeitig erkannt ist Brustkrebs in den meisten Fällen heilbar! Leider wird die Selbstuntersuchung von vielen Frauen nicht regelmäßig durchgeführt: Manchmal fehlt das Wissen, wie man die Selbstuntersuchung richtig durchführt, manchmal fehlt der Mut.

Wir wollen Sie ermutigen für Ihre Brustgesundheit aktiv zu werden und Ihnen kompetent zeigen, wie Sie angstfrei Ihre Brust selbst untersuchen können.

Dazu stehen Ihnen mit unseren Medizinisch-Taktilen Untersucherinnen (MTU) professionelle Anleiterinnen als Ihre „Personal Trainer“ zur Verfügung. MTUs sind blinde oder sehbehinderte Frauen, die sonst als zertifizierte ärztliche Assistenzkräfte professionell Tastuntersuchungen der Brust durchführen. Für die Anleitung zur taktilen Selbstuntersuchung der Brust (ATS) nehmen sie sich viel Zeit für Sie und Ihre Fragen.

Für diese Anleitung machen Sie einen Termin bei einem unserer Kooperationspartner. Geben Sie in unserem Praxisfinder auf unserer Webseite Ihre Postleitzahl ein und aktivieren das Häkchen bei "nur Praxen mit ATS anzeigen". Ihren Termin buchen Sie dann direkt bei der entsprechenden Praxis in Ihrer Nähe. Schon sehr bald werden wir diese besondere Dienstleistung auch in anderen Städten anbieten können!

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!